Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.

19.11.2018

Juniorbläser und Nachwuchsorchester hochkonzentriert auf Schloss Schney

08.10.2018

Auch in diesem Jahr sind die Juniorbläser und das Nachwuchsorchester der Ebrachtaler Musikanten zu einem Probenwochenende auf Schloss Schney gefahren. Dort bereiteten sie sich vom 15.9.2018 bis 16.9.2018 intensiv auf das bevorstehende Herbstkonzert vor.

Am Samstagmorgen fuhren beide Orchester mit ihren Dirigentinnen nach Schney. Nach der Ankunft wurden das Gepäck ausgeräumt und die Probenräume für die gleich anschließende Probe aufgebaut. Nach dem Mittagessen folgten weitere Satz-und Gesamtproben, danach konnten sich die Juniorbläser bei einem Spielenachmittag auspowern. Am Abend organisierte die Bläserjugend einen bunten Abend, bei dem alle sehr viel Spaß hatten. Nach einer relativ ruhigen Nacht spielten sich die beiden Orchester am nächsten Tag ihre Konzertstücke gegenseitig vor und fuhren nach dem Mittagessen wieder gemeinsam heim.

Insgesamt verlief das Probenwochenende erfolgreich und alle freuen sich auf das bevorstehende Herbstkonzert.

Möchten auch Sie das Ergebnis des Probenwochenendes hören, dann kommen Sie am Sa., 27.10.18 um 19:00 Uhr zum Herbstkonzert in die Steigerwaldhalle. Neben dem Nachwuchsorchester und den Juniorbläsern können Sie an diesem Konzertabend auch das Große Blasorchester und die Spätzünder hören. Das zweite Herbstkonzert, am Konzertsonntag, 28.10.18, gestaltet das Große Blasorchester alleine. Beginn ist bereits um 18:00 Uhr. Karten für beide Konzerte sind ab 4. Oktober bei der Raiffeisenbank Burgebrach, der Sparkasse Burgebrach und bei allen Musikerinnen und Musikern erhältlich.

Auch in diesem Jahr sind die Juniorbläser und das Nachwuchsorchester der Ebrachtaler Musikanten zu einem Probenwochenende auf Schloss Schney gefahren. Dort bereiteten sie sich vom 15.9.2018 bis 16.9.2018 intensiv auf das bevorstehende Herbstkonzert vor.

Am Samstagmorgen fuhren beide Orchester mit ihren Dirigentinnen nach Schney. Nach der Ankunft wurden das Gepäck ausgeräumt und die Probenräume für die gleich anschließende Probe aufgebaut. Nach dem Mittagessen folgten weitere Satz-und Gesamtproben, danach konnten sich die Juniorbläser bei einem Spielenachmittag auspowern. Am Abend organisierte die Bläserjugend einen bunten Abend, bei dem alle sehr viel Spaß hatten. Nach einer relativ ruhigen Nacht spielten sich die beiden Orchester am nächsten Tag ihre Konzertstücke gegenseitig vor und fuhren nach dem Mittagessen wieder gemeinsam heim.

Insgesamt verlief das Probenwochenende erfolgreich und alle freuen sich auf das bevorstehende Herbstkonzert.

Möchten auch Sie das Ergebnis des Probenwochenendes hören, dann kommen Sie am Sa., 27.10.18 um 19:00 Uhr zum Herbstkonzert in die Steigerwaldhalle. Neben dem Nachwuchsorchester und den Juniorbläsern können Sie an diesem Konzertabend auch das Große Blasorchester und die Spätzünder hören. Das zweite Herbstkonzert, am Konzertsonntag, 28.10.18, gestaltet das Große Blasorchester alleine. Beginn ist bereits um 18:00 Uhr. Karten für beide Konzerte sind ab 4. Oktober bei der Raiffeisenbank Burgebrach, der Sparkasse Burgebrach und bei allen Musikerinnen und Musikern erhältlich.

Copyright © 2018 Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.