Menu

Weinfest 2019

Das mittlerweile legendäre Weinfest der Ebrachtaler Musikanten Burgebrach startete auch in diesem Jahr wieder mit einem Musikergottesdienst im Festzelt im Schulhof der Grundschule Burgebrach, der von Pfarrer Friedmann zelebriert wurde. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Spätzündern gestaltet. Bei bestem Wetter, gutem Wein und leckerem Zwiebelkuchen spielte anschließend die Egerländerbesetzung unter dem Dirigat von Florian Unkauf zünftig auf. Sehr zur Freude aller, spielten sie böhmisch-mährische Blasmusik und moderne, stimmungsvolle Livemusik bis in die Nacht. Diese regten nicht nur die Zuhörer zum Tanzen und Mitsingen an.

Ein weiteres Highlight war die Ehrung langjähriger Mitglieder und Musikerinnen und Musiker, sowie die Ehrung der D-Prüflinge.

Die erfolgreichen D-Prüflinge erhielten vom Verein ein Präsent. Über das Leistungsabzeichen in Bronze freuen sich Jana Roth, David Schmittdorsch, Vanessa Dotterweich (alle drei Klarinette), Leon Kiefer, Annika Pflaum (beide Saxophon), Elias Brodmerkel und Max Seuferling (beide Schlagzeug). Das Leistungsabzeichen in Silber konnten Paula Giehl (Saxophon), Viktoria Kluge (Klarinette), Lisa Lindner und Lina Meyer (beide Querflöte) mit Stolz entgegennehmen. Die Ebrachtaler Musikanten freuen sich über die guten Leistungen ihrer Musiker und gratulieren den Prüflingen ganz herzlich.

Stefan Klos, Sabine Sauer und Pascal Kraus erhielten die Ehrennadel in Bronze für 10 jährige Mitgliedschaft im Musikverein. Verena Fischer bekam vom Nordbayerischen Musikbund (NBMB) vertreten durch Harald Litz die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre aktives Musizieren verliehen.

Copyright © 2019 Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.