Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.

Weihnachtsfeier Hauptorchester

17.12.2001

Die Musiker des Hauptorchesters der Ebrachtaler Musikanten trafen sich in der Gastwirtschaft Dreßel, Stappenbach zu ihrer vorweihnachtlichen Feier. Die Umrahmung und Organisation der Festlichkeit wurde von den Musikern selbst in die Hand genommen. Erstaunliche, bisher unentdeckte Talente der Musiker kamen zum Vorschein.

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte das Blechbläser-Ensemble (Trompete: Markus Neser, Frank Seuferling; Horn: Elisabeth Neser, Ute Butterhof; Posaune: Markus Weinmann; Bass: Wolfgang Sperber), das mit zwei gekonnt dargebotenen Stücken die Feier eröffnete. Danach ging man zum gemütlichen Teil, dem Essen über.

Nach einem weiteren Stück des Ensembles lasen Nina Arnold und Sabine Lamprecht eine Weihnachtsgeschichte vor. Doch jetzt kam der große Auftritt des Klarinettensatzes (Christian Fels, Martina Fels, Nicole Horn, Ulrike Weinmann): Begebenheiten des vergangenen Jahres wie z. B. die Weinfahrt wurden auf lustige Art und Weise besungen und karikiert.

Ein weihnachtlicher Sketch, dargeboten von den Flöten, mit Unterstützung durch eine Saxophonistin, sorgte für Erheiterung. Ähnlichkeiten zu anwesenden Personen waren rein zufällig! Die Darsteller waren Melanie Neser als "Jutta", Claudia Mohr als "Lorenz", Kerstin Zahnleiter als "Bobbala" und Julia Prell als Schornsteinfeger.

Der Höhepunkt des Abends war die Bescherung unter der fachlichen Leitung von "Engel" Silke, in der Musiker sich gegenseitig beschenkten. Die Geschenke durften einen Wert von 3 DM nicht überschreiten, was natürlich für manche Überraschung beim Beschenkten sorgte. Nach der Bescherung ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

Die Musiker des Hauptorchesters der Ebrachtaler Musikanten trafen sich in der Gastwirtschaft Dreßel, Stappenbach zu ihrer vorweihnachtlichen Feier. Die Umrahmung und Organisation der Festlichkeit wurde von den Musikern selbst in die Hand genommen. Erstaunliche, bisher unentdeckte Talente der Musiker kamen zum Vorschein.

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte das Blechbläser-Ensemble (Trompete: Markus Neser, Frank Seuferling; Horn: Elisabeth Neser, Ute Butterhof; Posaune: Markus Weinmann; Bass: Wolfgang Sperber), das mit zwei gekonnt dargebotenen Stücken die Feier eröffnete. Danach ging man zum gemütlichen Teil, dem Essen über.

Nach einem weiteren Stück des Ensembles lasen Nina Arnold und Sabine Lamprecht eine Weihnachtsgeschichte vor. Doch jetzt kam der große Auftritt des Klarinettensatzes (Christian Fels, Martina Fels, Nicole Horn, Ulrike Weinmann): Begebenheiten des vergangenen Jahres wie z. B. die Weinfahrt wurden auf lustige Art und Weise besungen und karikiert.

Ein weihnachtlicher Sketch, dargeboten von den Flöten, mit Unterstützung durch eine Saxophonistin, sorgte für Erheiterung. Ähnlichkeiten zu anwesenden Personen waren rein zufällig! Die Darsteller waren Melanie Neser als "Jutta", Claudia Mohr als "Lorenz", Kerstin Zahnleiter als "Bobbala" und Julia Prell als Schornsteinfeger.

Der Höhepunkt des Abends war die Bescherung unter der fachlichen Leitung von "Engel" Silke, in der Musiker sich gegenseitig beschenkten. Die Geschenke durften einen Wert von 3 DM nicht überschreiten, was natürlich für manche Überraschung beim Beschenkten sorgte. Nach der Bescherung ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

Copyright © 2017 Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.