Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.

06.08.2018

NBMB-Verbandsentscheid zum Oberstufenwettbewerb 2018

07.02.2018

Das Große Blasorchester des Musikvereins Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V. hat am 28. Januar 2018 beim Qualifizierungsentscheid des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg den ersten Platz erreicht. Das 50-köpfige Orchester trat mit seinem Dirigenten Florian Unkauf mit den beiden Stücken "Kraftwerk" von Jacob de Haan und "Genesis" von Vince Gassi an. Die hochkarätige Jury mit Frank Elbert (Landesdirigent des Bayerischen Blasmusikverbandes), Karsten Meier (Landesmusikdirektor Hessen) und Reinhard Kindl (Bayerischer Rundfunk) setzte die Ebrachtaler mit großem Abstand an die Spitze der teilnehmenden Orchester. Den 2. Platz erzielte der Musikverein Lengfurt (Ltg. Michael Geiger), dicht gefolgt vom Symphonischen Blasorchester Pettstadt (Ltg. Michael Saffer). Den fast schon undankbaren 4. Platz erspielte sich die Musikkapelle aus Rimpar unter der Leitung von Klaus Englert. Die drei Erstplatzierten schickt der NBMB zum Landesentscheid am 29. April 2018 nach Ingolstadt in das Stadttheater. Dort messen sich die Ebrachtaler dann mit den besten Oberstufenorchestern aus ganz Bayern.

Das Große Blasorchester des Musikvereins Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V. hat am 28. Januar 2018 beim Qualifizierungsentscheid des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg den ersten Platz erreicht. Das 50-köpfige Orchester trat mit seinem Dirigenten Florian Unkauf mit den beiden Stücken "Kraftwerk" von Jacob de Haan und "Genesis" von Vince Gassi an. Die hochkarätige Jury mit Frank Elbert (Landesdirigent des Bayerischen Blasmusikverbandes), Karsten Meier (Landesmusikdirektor Hessen) und Reinhard Kindl (Bayerischer Rundfunk) setzte die Ebrachtaler mit großem Abstand an die Spitze der teilnehmenden Orchester. Den 2. Platz erzielte der Musikverein Lengfurt (Ltg. Michael Geiger), dicht gefolgt vom Symphonischen Blasorchester Pettstadt (Ltg. Michael Saffer). Den fast schon undankbaren 4. Platz erspielte sich die Musikkapelle aus Rimpar unter der Leitung von Klaus Englert. Die drei Erstplatzierten schickt der NBMB zum Landesentscheid am 29. April 2018 nach Ingolstadt in das Stadttheater. Dort messen sich die Ebrachtaler dann mit den besten Oberstufenorchestern aus ganz Bayern.

Copyright © 2018 Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V.